Berufseinstiegsbegleitung an der Mittelschule

Ziel der Berufseinstiegsbegleitung:

Unterstützung der Jugendlichen beim Übergang von der Schule in das Berufsleben. Finanziert wird das Projekt durch die Agentur für Arbeit.

Träger: Handwerkskammer Service GmbH (www.hwk-service.de)
Beginn: 8. Klasse
Ende: nach bestandener Probezeit eines Ausbildungsverhältnisses

Wichtigste Bestandteile unserer Arbeit:

  • Unterstützung bei der Erreichung desSchulabschlusses
  • ergänzende Hilfestelle bei der Berufsorientierung und Berufswahl
  • Persönliche Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Aufrechterhaltung des Ausbildungsverhältnisses
  • Zusammenarbeit mit Lehrern, Berufsberatern u. a.
  • Elternarbeit
  • Zusammenarbeit mit regionalen Ausbildungsbetrieben und allen am Arbeitsmarkt beteiligten Akteuren
  • Beobachtung und Kennen des regionalen und überregionalen Ausbildungs- und Arbeitsmarktes

Etablierung von dauerhaften Unterstützungsprojekten (u. a. Lernpatenschaften)

Berufseinstiegsbegleitung

Berufseinstiegsbegleitung
Berufseinstiegsbegleitung