22.12.2018 08:23

Weihnachtliche Schätze in der Grundschule


„Weihnachten ist ein Fest der Freude, und da muss man was machen, was Freude macht“.  So brachte eine Schülerin das Geschehen am Weihnachtsprojekttag der Nikolaus-Fey-Grundschule auf den Punkt. 

Für diesen Tag hatten Lehrer, Eltern und andere Mitglieder der Schulfamilie ein vielseitiges Angebot an weihnachtlichen Aktivitäten vorbereitet.  Jedes Schulkind konnte am Vormittag zwei der vielen Workshops besuchen.  Überall im Schulhaus wurde gebastelt, gewerkelt, gebacken und auch geflötet. Unterstützt wurden die Kinder dabei von vielen Eltern, die sich als Hilfe in den Dienst der Sache stellten. Ein reichhaltiges, ebenfalls von den Eltern gespendetes Buffet bot den passenden kulinarischen Rahmen.  Auch dem Elternbeirat und dem Förderverein der Schule die das Projekt unterstützten, gebührt großer Dank.

Am Abend durften die stolzen Kinder den Eltern ihre in den Klassenzimmern ausgestellten Arbeiten zeigen.  Bei der feierlichen Eröffnung der Ausstellung platze die Schulturnhalle aus allen Nähten. Für eine kurzweilige, aber auch besinnliche musikalische Einstimmung sorgten der Schülerchor, die Orff-Gruppe und die Klassen ½a und 3c.  Danach konnten die Besucher die weihnachtlichen Schätze im Schulhaus bewundern und den Abend bei Glühwein und Kinderpunsch ausklingen lassen.  


Weitere Meldungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.